Pfarre Dornbach – Pfarrleben: Erwachsene

– Alpha – Der Kurs für Sinnsucher

War das schon alles? Was gibt mir Glück? Gibt es noch mehr im Leben?

Noch Fragen?

Dann gehen Sie auf Tuchfühlung mit dem christlichen Glauben

Jeder Mensch hat Fragen. Und jeder Mensch sollte die Möglichkeit bekommen diese Fragen zu stellen, seine Meinung zu sagen und den Glauben zu entdecken. Alpha ist eine Reihe von Treffen, bei denen der christliche Glaube bei gutem Essen und in entspannter Atmosphäre entdeckt werden kann. Bei jedem Treffen werden Fragen rund um das Leben und den christlichen Glauben thematisiert. Die Impulse sind so gestaltet, dass im Anschluß spannende Gespräche entstehen.

Neugierig geworden?

Alpha ist eine Reihe von interaktiven Treffen, an denen gemeinsam die Themen Leben, Glaube, Sinn erforscht und vertieft werden können. Alpha ist locker und setzt keinerlei Vorkenntnisse voraus – eine bewährte Möglichkeit, mehr über den christlichen Glauben zu erfahren. Alpha ist für alle! Bei Alpha gibt es drei wichtige Dinge, die dazugehören: Gutes Essen, interessante Impulse über die Fragen des Glaubens und Gespräche, wo eigene Fragen gestellt und Gedanken ausgetauscht werden können. Information darüber, auch über den nächsten Alpha-Termin, in der Pfarrkanzlei bei Petra Huchler

– Das Evangelium gemeinsam erfahren – für Eltern und alle ab dem Firmalter

Liebe Dornbacher Familien, liebe Eltern!
Eine Möglichkeit sich gemeinsam dem Evangelium zu widmen und einander zum Gespräch zu treffen. Bei diesem Treffen, zu dem alle ab dem Firmalter eingeladen sind, wollen wir gemeinsam das Evangelium des kommenden Sonntags lesen und dann ohne inhaltliche Diskussion oder Belehrung zu reflektieren. Das Ziel wäre, den Text zu erfahren und mit dieser Erfahrung in den Sonntagsgottesdienst und/oder in die folgende Woche zu gehen. Selbstverständlich können sich aus dem Zusammenkommen persönliche Diskussion ergeben, die aber nicht explizites Ziel sind, sondern dann willkommene persönliche Ergänzung.Wir treffen uns einmal im Monat zeitlich parallel zu den Jugendstunden (Eltern, weitere Erwachsene oder auch interessierte Jugendliche) für eine gute Stunde, danach gibt es zum Kakao der Kinder auch Kaffee für die Erwachsenen sowie Kuchen und Obst für alle 😉 Alle sind herzlich eingeladen. Die Einladung kann auch gerne weiter geleitet werden, das Angebot steht jedem offen, gleich ob Mitglied der Gemeinde oder sonst Interessierter – ganz im Sinne des Evangeliums.

Leitung: Wolfgang Ruckenbauer und Linde Kern leitungsteam@pfarredornbach.at

– Kirchenschola Dornbach

Die Dornbacher Schola ist eine kleine Gruppe von Sängerinnen und Sängern, welche unter der Leitung von Florian Reithner liturgische Feste mitgestaltet. Der benediktinischen Tradition folgend sind die programmatischen Herzstücke unserer 2012 vom Dornbacher Pfarrer Wolfgang Kimmel gegründeten Schola Choral- und Vespergesang.  Passend zum kirchlichen Fest werden auch mehrstimmige Lieder für die Gestaltung der Liturgie einstudiert. Florians Kompetenz und Herzlichkeit machen jede Probe zu einem freudigen Erlebnis. Wollen/willst auch Sie/Du mitmachen?  Wir treffen uns jeden Dienstag um 19:00h im Pfarrzentrum Rupertusplatz 4. Kontakte: Gabriele Reinold; g.reinold@aon.at, Tel. 0664/750 203 59.

– Donnerstag-Club

Wahres Leben ist Begegnung. Wir laden Sie herzlich zu unserem Donnerstag-Club jeden Donnerstag um 15.30 im Pfarrzentrum ein! Es erwartet Sie ein Nachmittag mit Impulsreferaten zu den Themen Lebenshilfe, Kultur und Spiritualität mit Gesprächen, Informationen und Getränken. Jeden ersten Donnerstag im Monat ist Spielenachmittag, jeden dritten Donnerstag im Monat feiern wir mit einem kleinen künstlerischen Programm die Geburtstagskinder des Monats.

Termine des Donnerstags-Club finden Sie im Terminkalender oder können in der Pfarrkanzlei erfragen

– Ökumenerunde

Die Dornbacher Ökumenrunde existiert seit Herbst 1983 und weiss sich der innerchristlichen Ökumene und auch dem interreligiösen Dialog im Sinne der beiden Texte des II. Vatikanischen Konzils (1962-1965)

Die Vorträge finden, wenn nicht anders angegeben, im Pfarrzentrum Rupertusplatz 4, 1170 Wien, statt.

Die genauen Termine und Themen finden Sie im Kalender! Ich hoffe, Sie bei einem oder anderem dieser Vorträge begrüssen zu dürfen. Leitung: Dr. Roger Wüst, Information in der Pfarrkanzlei

Nach den Vorträgen gibt es Diskussionsmöglichkeit und ein kleines Buffet. Der Eintritt ist frei, um eine Spende (etwa EUR 5,-) wird gebeten. Der Vortragsort liegt an der Strassen­bahnlinie 43 (Station Himmelmutterweg). Achtung, im ganzen 17. Bezirk ist bis 19 h Kurzparkzone!!!!! Dr. Roger Wüst

– Frauenmesse  

Die  Frauenmesse findet derzeit jeden 3. Dienstag im Monat statt. Sie wurde vor fast 40 Jahren ins Leben gerufen und erfreut sich immer noch eines ziemlich konstanten Besuchs. Das Besondere an  dieser hl. Messe ist, dass die Messvorbereitung immer eine andere Teilnehmerin macht. Für diejenige, die damit betraut ist,  ist es ein großes Geschenk, sich mit dem Evangelium intensiv auseinanderzusetzen. Das Suchen nach passenden Lieder und Meditationstexten vertieft ungemein den Glauben. Selbstverständlich gibt es nach hl. Messe eine Agape, wo noch weiterdiskutiert werden kann und persönliche Kontakte gepflegt und vertieft werden können.

– Anima Seminar

ANIMA – ist eine Bildungsinitiative der Erwachsenenbildung der Erzdiözese Wien, besteht seit 1973 und kann auf bewährte Strukturen bauen. ANIMA bietet Weiterbildung durch erfahrene Referentinnen zu den Themen: Familie und Partnerschaft – Selbsterkenntnis und Sinnfindung – Gesellschaft und Politik – Wissenschaft – Religion und Glaube – Kunst und Kultur

Hausbesuche:

Sollten Sie nicht mehr gut zu Fuß oder krank sein und würden Sie gerne die Kommunion empfangen, melden Sie sich bitte in der Pfarrkanzlei (01 486 25 96) Wir kommen Sie besuchen. Siehe auch hier: Netzwerk Pfarrbesuche