„Sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den Heiligen Geist“

Gemeinsame Firmung im Entwicklungsraum mit Kardinal Christoph Schönborn.

Am 26. Oktober 2017 um 7:30 bei der S-Bahn-Station Hernals hatte alles begonnen. Dort trafen sich zum ersten Mal die diesjährigen Firmlinge aus allen 4 Pfarren um gemeinsam auf Wallfahrt zu gehen.

Nachdem wir mit der S-Bahn nach Ladendorf gefahren sind, ging es zu Fuß in vier Tagen zurück nach Wien. In den folgenden Monaten haben sich die Jugendlichen in 6 Modulen am Wochenende und einigen weiteren Terminen intensiv auf ihre Firmung vorbereitet.

Wallfahrt Firmung 2018, Michelsberg
Wallfahrt Firmungvorbereitung 2018, Michelsberg

Genau 7 Monate später, am 26. Mai 2018 standen 53 Jugendliche nur wenige Meter weiter am Platz vor der Sühnekirche. Diesmal etwas schöner angezogen, aber wohl nicht weniger aufgeregt. Pünktlich um 10:00 kam Erzbischof Kardinal Christoph Schönborn an und begrüßte jeden einzelnen Firmling persönlich. Anschließend begann die feierliche Messe mit dem Einzug in die bereits mit Verwandten und Bekannten gefüllte Sühnekirche.

In seiner Predigt zitierte der Erzbischof mehrmals aus den Briefen, die die Firmlinge ihm geschrieben hatten, beantwortete ihre Fragen und gratulierte sogar einer Firmkandidatin zum Geburtstag am Tag davor. Nach der Predigt erneuerten die Firmlinge ihr Taufversprechen und Kardinal Schönborn betete um den Heiligen Geist für sie. Anschließend traten die Firmlinge mit ihren FirmpatInnen einzeln vor den Bischof, dieser salbte sie mit Chrisam und spendete ihnen mit den Worten „Sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den Heiligen Geist“ das Sakrament der Firmung.

Taufversprechung Firmung 2018

Nach Applaus für die Neugefirmten wurde die Festmesse mit Gabenbereitung und Eucharistiefeier fortgesetzt. Am Ende bedanken sich die Firmlinge mit 4 typischen Geschenken aus den vier Pfarren. Nach der Messe und dem offiziellen Gruppenfoto stand Kardinal Schönborn noch lange für viele persönliche Begegnungen und Einzelfotos zur Verfügung. Währenddessen wurden Neugefirmte, Verwandte und Bekannte bei der Agape mit Essen und Trinken versorgt, wohl nur der Start zu weiteren Feierlichkeiten.

Ein Großes Danke an alle die am Gelingen des Festes mitgewirkt haben: dem Firmteam, der Musik, dem Team der Sühnekirche für Agape, Blumenschmuck und vieles mehr, dem Mesner, den Pfarrern, den MinistrantInnen, dem Willkommensteam, dem Fotografen, Kardinal Schönborn und seinem Team und allen die mitgefeiert haben. Danke für eine großartige, erste, gemeinsame Firmung im Entwicklungsraum, auf das viele weitere folgen mögen!

Gruppenfoto Firmung 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.