PILGRIM-Projekt „Freundschaft verbindet“

Die Kinder der Integrativen PILGRIM-Schule Hernals laden gemeinsam mit Jugendlichen der Vienna Business School Akademiestraße zum PILGRIM-Fest in die Herz-Jesu-Sühnekirche ein.

Wir feiern unsere Zusammenarbeit in der heiligen Messe am 24. Februar 2019 um 10:00 Uhr. Anschließend laden wir Sie in unser Pfarrcafé ein.

In unserem achten Jahr der Zusammenarbeit haben wir bereits kreative Gegenstände mit viel Liebe gebastelt. Sie können gegen freie Spende erworben werden. Mit dem Spendenerlös helfen wir afrikanischen Kindern im Slum Mathare. Wir ermöglichen ihnen, eine Schule besuchen zu können.

Wir laden Sie herzlich zum Feiern, Beten und Singen ein!

„PILGRIM – Bewusst leben – Zukunft geben“ lautet das Motto des PILGRIM-Werks.
PILGRIM heißt „Wir alle sind Pilger hier auf Erden“ und tragen Verantwortung für unsere Mitmenschen, die Natur und dies vor allem auch für spätere Generationen.

Um Kindern und Jugendlichen Solidarität und Gerechtigkeit praxisnah zu vermitteln, ist die Zusammenarbeit mit Partnern außerhalb des Schulalltags ein äußerst hilfreicher Zugang.
Ein Projekt, bei dem Wiener Schüler gleichzeitig Kinder aus Nairobi ohne Bildungszugang unterstützen, Verantwortung übernehmen und Inklusion praktizieren, ist „Freundschaft verbindet“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.