Jesus zieht in Jerusalem ein

„Jesus zieht in Jerusalem ein“ erzählt die Geschichte vom Palmsonntag, wie wir ihn heute feiern.  Ein zentraler Ruf dieser Geschichte ist „Hosanna!“. Das ist ein alter jüdischer Jubelruf und zugleich eine Bitte an Gott: „Hilf mir doch!“

Die Geschichte ist gelesen aus: Die Kinderbibel. Die beste Geschichte aller Zeiten.
Georg Langenhorst – Text
Tobias Krejtschi – Illustration
Gelesen von Martina Adelsberger
Mit freundlicher Genehmigung des Katholischen Bibelwerks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.