Berufen zur Heiligkeit

In der Fastenzeit 2022 wollen wir uns mit unserer Berufung beschäftigen.
Es gibt eine vielfältige personale Berufung, aber alle sind wir durch Taufe und Firmung zur Heiligkeit berufen. Das bedeutet: Im Eigentlichen haben wir teil an der Heiligkeit Gottes. Nach dem Zeugnis der Bibel ist die christliche Gemeinschaft berufen, heilig zu sein, wie Gott heilig ist. Das hört sich herausfordernd und schwierig an. Wie kann es tatsächlich geschehen? Wie können wir diese Herausforderung wirklich annehmen? Diesen und anderen Fragen wollen wir beim Glaubensseminar nachgehen und Spuren der Heiligkeit suchen ‒ und hoffentlich finden.

An fünf Abenden wollen wir uns auf die Spurensuche begeben. Der sechste Abend wird der Abend der Barmherzigkeit sein. Abhängig von der Zahl der Teilnehmer:innen finden die Treffen in der Kalvarienbergkirche oder im Pfarrzentrum, St.-Bartholomäus-Platz 3, statt. Beginn ist immer donnerstags um 19.30 Uhr. Nach dem thematischen Teil gibt es stets ein gemütliches Beisammensein, bei dem wir miteinander ins Gespräch kommen können.

Zur Teilnahme lade ich Sie herzlich ein! Aus organisatorischen Gründen ist es notwendig, dass Sie sich anmelden, persönlich in der Pfarrkanzlei Kalvarienbergkirche, per Post oder Email mit diesem Formular.

3. März · Die Heiligkeit Gottes
10. März · Die Heiligkeit des Menschen
17. März · Die heiligmachende Gnade
24. März · Die Heiligkeit der Kirche
31. März · Der persönliche Weg zur Heiligkeit
7. April · Abend der Barmherzigkeit
Unkostenbeitrag: € 35

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.