Freiwillige Lernhelfer*innen für das Caritas Lerncafé im B.R.O.T. Haus gesucht!

In den Caritas Lerncafés erhalten Kinder und Jugendliche aus einkommensschwachen und bildungsbenachteiligten Familien – unter besonderer Berücksichtigung von Kindern mit Migrations- und Fluchterfahrung – Unterstützung beim Lernen und damit das Rüstzeug für bessere Zukunftschancen. Die Lerncafés bieten Pflichtschüler*innen kosten-lose Lern- und Nachmittagsbetreuung, neben der gezielten Lernhilfe geht es auch darum, den Kindern Freude am Lernen zu vermitteln.

Für unser Lerncafé im B.R.O.T. Haus (Geblergasse 78, 1170 Wien) suchen wir freiwillige Lernhelfer*innen, die

  • regelmäßig an einem fix vereinbarten Tag (Dienstag, Mittwoch oder Freitag) für 1,5 Stunden nachmittags
  • über einen Zeitraum von mindestens einem Semester Zeit haben, um
  • Kindern bei ihren Hausübungen zu helfen und sie – in allen Fächern – auf Prüfungen und Tests vorzubereiten.

Wir freuen uns auf Menschen mit

  • viel Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen,
  • Einfühlungsvermögen, Geduld und Verständnis sowie
  • Kreativität, Humor und einer offenen Weltanschauung

Bei Interesse ersuchen wir um Kontaktaufnahme unter jugendundbildung@caritas-wien.at oder +43 664/842 92 45.

Wir freuen uns auf Sie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.