weitere Termine in der Pfarre Dornbach

Gottesdienste: Die überarbeitete Fassung der Rahmenordnung der Bischofskonferenz findet sich hier

Die Pfarrkanzlei ist erreichbar: Kanzleistunden: Dienstag, 9:00 – 12:00 NUR nach Voranmeldung! und telefonisch zu folgenden Zeiten: Mittwoch und Donnerstag: 9.00 – 12.00 und per E-Mail an kanzlei@pfarredornbach. Die Pfarrkanzlei ist von Freitag, 31. Juli bis Montag, 31. August geschlossen! Sollten Sie dringend einen Priester benötigen, rufen Sie den Priesternotruf 142.

Vergelt´s Gott für jede Spende! AT67 2011 1000 0470 1518 Pfarre Dornbach

Brief an die Dornbacher Pfarrgemeinde von Pfarrvikar Dr. Wolfgang Kimmel

Neu: Faithbook – Blog: voneinander getrennt sind wir doch verbunden!

Gottonline: Gottesdienste, Predigten, Kinder- und Familienprogramm, Gebetsdienst und vieles mehr mehrmals täglich LIVE in den Streaming Diensten auf Social Media abrufbar: www.youtube.com/gottonline17/ www.facebook.com/Gottonline17/ www.instagram.com/gottonline17/

GOTT ist immer erreichbar

Der Papst twittert, und in Hernals geht die Seelsorge ins Netz, auf facebook , instagram und auf Youtube gleich zweimal. Bitte abonnieren Sie unsere Youtube Kanäle, sie können dann eine Benachrichtigung erhalten, wenn neue Inhalte eingestellt werden. Livestreams auf facebook können auch ohne Anmeldung angesehen werden, wie’s geht, steht hier.

Texte, um Gottesdienste zu Hause zu feiern finden Sie hier.

Aktuelle Termine und Live-Streams:

Bis auf Weiteres bitten wir Sie, die aktuellen Termine für weitere Live-Streams direkt auf unseren Youtube-Kanälen zufinden. Für den Pfarrverband finden Sie alle kommenden und vergangenen Streams auf Youtube unter Gottonline17, die Marienpfarre streamt jedenfalls jeden Sonntag um 9:30 Uhr im Youtube Kanal Marienpfarre Wien.


Ältere Live-Streams aus Dornbach und der Kalvarienbergkirche können hier angesehen werden, Live-Streams aus der Marienpfarre finden sich hier.

Nicht nur wegen Corona ist es unser Ziel, Gottesdienste und andere geistliche Formate anzubieten. Jesus hört uns. Kein Gebet, kein Hilferuf ist ihm zu viel. Dietrich Bonhoeffer sagte: Gott erfüllt nicht alle unsere Wünsche, aber alle seine Verheißungen.

Mit unseren seelsorgerischen Angeboten, Tipps und Hilfestellungen von Jesus können wir hoffnungsfroh und zuversichtlich sein.