Einladung zur Diakonweihe

Am Sonntag, 12.5.2019 um 15.00 Uhr in der Pfarrkirche Altottakring wird der Pastoralpraktikant der Pfarre Hernals, Siegfried Bamer zusammen mit weiteren Kandidaten (Boris Porsch, Robert Rintersbacher, Anselm Becker, Ales Ullmann und Mirko Vidovic) durch Weihbischof Franz Scharl zum Diakon geweiht.

„Ich kenne sie und
sie folgen mir.
Ich gebe ihnen
ewiges Leben.“

Joh 10,27b.28a

Zur Mitfeier des Weihegottesdienstes und zur Agape wird herzlich eingeladen.

Beichtgelegenheiten

Beichtgelegenheiten in der Fastenzeit:

Pfarre DornbachPfarre HernalsMarienpfarreSühnekirche
So9.30 – 9.50
18.00 – 18.20
8.00 – 8.15
ab 9.15
Mo
Di
Mi18.00 – 18.2018.00 – 18.45
(Kaplan Pfandler)
Do
Fr18.00 – 18.45
(Pfarrer Engelmann)
Sa17.00 – 17.4018.00 – 18.20

In der Karwoche:

Pfarre DornbachPfarre HernalsMarienpfarreSühnekirche
Mi18.00 – 18.457.30 – 7.45
Do
nach der Abend-
mahlfeier um 18.30
9.00 – 10.00
10.00 – 11.00
15.00 – 16.00
16.00 – 17.00
17.00 – 18.00
8.30 – 9.30
20.30 – 21.30
Fr
nach der Trauer-
mette um 8.00
nach dem Kreuzweg
um 15.00
nach der Karfreitags-
liturgie um 18.30
9.00 – 10.00
10.00 – 11.00
15.00 – 16.00
16.00 – 17.00
17.00 – 18.00
14.00 – 15.00
15.00 – 16.00
8.30 – 9.30
16.30 – 17.30
Sa
nach der Trauer-
mette um 8.00
9.00 – 10.00
10.00 – 11.00
16.00 – 17.00
17.00 – 18.00
10.00 – 11.00
14.00 – 17.00
8.30 – 9.30

Christsein heute

Glaubensseminar mit Pfarrer Engelmann

Christen müssen sich immer mehr ins Bewusstsein rufen, dass sie in der heutigen Welt bestehen müssen. In einer Zeit, in der kirchliche Menschen immer weniger gefragt sind, braucht es vor allem das Glaubenszeugnis. Es darf nicht abgehoben sein, sondern soll der Realität unseres Lebens und unserer Welt und Gesellschaft entsprechen.

Dem Thema Christsein heute wollen wir uns von mehreren Seiten her nähern. An fünf Abenden werden Sie verschiedene Impulse hören, anschließend kommen wir miteinander ins Gespräch. Der sechste Abend wird der Abend der Barmherzigkeit in der Kirche sein.

Die Treffen finden im Pfarrzentrum statt: das erste am Aschermittwoch nach der Abendmesse (ca. 20.15 Uhr), die weiteren donnerstags um 19.30 Uhr.

  • 6. März · Wer war Jesus als Mensch und wer ist er heute für uns?
  • 14. März · Was heißt Christsein heute?
  • 21. März · Wie und warum beten wir?
  • 28. März · Was ist der Heilige Geist und wie wirkt er?
  • 4. April · Heilt Gott auch heute noch?
  • 11. April · Abend der Barmherzigkeit

Beitrag: € 35
Anmeldung: www.kalvarienbergkirche.at

Sternsinger

Fr 4. bis So 6. Jänner: 14.00 bis 18.00 singen die Sternsinger in der Pfarre Dornbach. Wer von den Sternsingern besucht werden möchte, kann sich bis 20. Dezemer in der Pfarrkanzlei Dornbach melden!

Sa 5. und So 6. Jänner, zwischen 14.00 und 18.00 Uhr ziehen die Sternsinger durch die
Pfarren Hernals und Marienpfarre.

Sa 5. Jänner nachmittags und So 6. Jänner ganztags sind die Sternsinger der Pfarre Sühnekirche
unterwegs.

Mitmachen: Wenn du zwischen 8 und 14 Jahre alt bist und gerne mitmachen möchtest, melde dich in der Kanzlei deiner Pfarre!

Roratemessen

Pfarre Dornbach
Di 4.12., Di 11.12., Di 18.12. (O Adonai), 6.30 Uhr

Pfarre Hernals (4.12. – 24. 12.)
Mo – Sa, 6.00 Uhr in der warmen Kirche, bei Kerzenschein und Orgelmusik

Marienpfarre (3.12. – 20.12.)
Mo – Do, 6.00 Uhr bei Kerzenschein, mit Musik, Mittwochs mit der Jugend

Sühnekirche
Di 4.12., Mi 5.12., Di 11.12., Mi 12.12., Di 18.12., Mi 19.12., jeweils 6.00 Uhr

Göttlicher Heiland
Do 6.12. und Di 18.12., jeweils 6.00 Uhr

Internationale Klemens-Wallfahrt

Sie sind herzlich eingeladen zur

 „Internationalen Klemens-Wallfahrt“ nach Taßwitz

am Samstag, 1. Sept. 2018, mit Generalvikar Kan. Mag. Martin Korpitsch, Diözese Eisenstadt, als Festprediger des gemeinsamen Gottesdienstes, um 14:00 Uhr in der Klemenskirche in Taßwitz.

  • Buswallfahrt: Zustieg in Wien: Marienkirche/Clemens Hofbauer-Platz und Schwedenplatz; Begleitung: Diakon Br. Josef Doppler.
  • Radwallfahrt: am 1.9.2018 morgens, ab Bahnhof Hollabrunn, Richtung Taßwitz, Begleitung: Rektor P. Hans Hütter.
  • Fußwallfahrt (begrenzte Teilnahme/ausgebucht): am 29. Aug. ab Wien, 4 Tage, Begleitung: Wr. Generalvikar Dr. Nikolaus Krasa.
  • Privat Anreisende und Wallfahrer der Diözese Eisenstadt.

Auskunft und Anmeldung: Prokop, Tel.: 0676 6194676, E-Mail: prokopwilhelm@gmail.com

Einmal im Leben muß man in Taßwitz gewesen sein !

Kampagne für schwangere Frauen in Not

Die Kampagne „Die Überraschung des Lebens“ findet heuer bereits zum achten Mal rund um den Tag des Lebens am 1. Juni statt.

In ganz Österreich werden rund um den Tag des Lebens gegen eine kleine Spende ab 5 Euro hübsch verpackte Überraschungs-Päckchen verteilt. Jedes Päckchen beinhaltet qualitätsvolle Sachartikel renommierter  österreichischer Unternehmen.

Der gesamte Erlös kommt schwangeren Frauen in Not zugute!

Die Päckchen werden in der Marienpfarre verteilt:

Samstag, 26. Mai nach der 18:30 Uhr Vorabendmesse
Sonntag, 27. Mai nach der 8:00 und 9:30 Messe

 

Kreuzwegandachten im Dekanat

In der Fastenzeit laden wir Sie herzlich ein, an einer der Kreuzwegandachten im Dekanat teilzunehmen:

Pfarre Dornbach: Freitag 18.30 Uhr
Pfarre Hernals: Mittwoch, Freitag und Sonntag um 16.00 Uhr
Marienpfarre: Mittwoch, Freitag und Sonntag um 18.00 Uhr
Sühnekirche: Dienstag 18.00 Uhr